HAT SICH FLO RIDA BEI SAALSCHUTZ BEDIENT?

irgendwie erinnert „Right Round“ von FLO RIDA an „Shake that ass Part 2″ so vom ganzen Groove her inklusive Tom-Rolls. Haben wir gerne gemacht. Wer das produziert hat, hat ein Kompositionsprinzip befolgt, welches bisweilen auch unseres ist: Den Groove von einem Song klauen, die Melodie von einem anderen Song klauen, noch etwas eigenes dazu und gut ist.

Original 1 (Melodie): DEAD OR ALIVE – You Spin Me Round (Like a Record)

Original 2 (Groove): SAALSCHUTZ feat. PHANTWO, STRIKK, BIG ZIS, TINGUELY DÄ CHNÄCHT, G. I. JOHN und LÜGNER – Shake that ass Part 2

Kopie bzw. neues Original, das dann wieder verwendet wird: FLO RIDA feat. KE$HA – Right Round

Flo Rida Feat. Kesha – Right Round [Finished Version] ( OFFICIAL

Frohe Ostern! Saalschutz


1 Antwort auf „HAT SICH FLO RIDA BEI SAALSCHUTZ BEDIENT?“


  1. 1 DIE ENTWICKLUNG DES SHUFFLE BEATS « Saalschutz Pingback am 27. Mai 2009 um 12:13 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.