Archiv für April 2009

TRAGISCH

Gestern ist während des EGOTRONIC-Konzerts im CLUB CARDINAL in Schaffhausen mein geliebter Numark iCDX zu Tode gestürzt.

Ich bin sehr traurig. Wir waren uns sehr nah, und ich habe Dich so oft berührt. Auch wenn ich irgendwann einen neuen Partner finde, es wird nicht dasselbe sein!

NACHWUCHSTALENT KRINK

bringt eine EP raus auf AUDIOLITH.

Format: Download
Label: Audiolith / Finetunes.net
Releasedate: 17.04.2009

Tracklist:
01. Plastyk
02. Broke

KRINK Myspace

DOWNLOAD von „PLASTYK“

ausserdem sind die PARTYMONSTERS auf Tour, bei denen KRINK auch mit dabei ist, und weiter RAMPUE, IRA ATARI & ONE FOOT IN DA RAVE


29.04.2009 DE-Münster, Amp
30.04.2009 DE-Trier, Flucht nach Vorne
01.05.2009 DE-Weinheim, Cafe Central
02.05.2009 DE-Wiesbaden, Schlachthof
07.05.2009 DE-Hannover, Cafe Glocksee
08.05.2009 DE-Berlin
09.05.2009 DE-Leipzig, SWEAT!
10.05.2009 DE-Hamburg, Hafenklang

inklusive Hymne!

RAVE ON! MTDF

SCHÖNE ÜBERRASCHUNG

da geh ich nichtsahnend zum Briefkasten und was finde ich darin: Die Abrechnung über die Urheberrechtsabgaben 2007 für Aufführungen und Sendungen im Ausland. Ein stattlicher Betrag. Ich hab mir gleich einen neuen Laptop bestellt, was überfällig ist. Der alte gibt nur noch komische Geräusche von sich, der Bildschirm zickt und der Akku hält 3 Sekunden.
Später hab ich gemerkt, dass die Abrechnung falsch ist, zu meinen Gunsten, ich hab also noch mehr $ zu gut. Geil!

Herzliche Grüsse, M T Dagobert

Das Ding war nicht mal so teuer und scheint okay ausgestattet zu sein. Es ist etwas kleiner als üblich (14″-Bildschirm). Überzeugt hat mich darüber hinaus, dass XP mit dabei ist, das geringe Gewicht und die 3jährige Garantie (mit Abholung). Die Harddisk ist nicht so gross, aber zum Glück gibts ja handliche externe Disks:

die ich sogar hier Anschliessen kann, solange sie FAT32 formatiert bleibt:

SAMSTAG UND SONNTAG

waren sehr verschieden. Am Samstag kamen praktische keine Leute, am Sonntag war übervoll. Leider hab ich das Foto von uns am Auflegen vor leerem Saal nicht mehr auf der Kamera. Sah schick aus.

Im ZEUGHAUSKELLER ging es sehr rasant zur Sache. Denn die Leute tanzten mit Rollschuhen zur Band TRIO EUTER. Danach war Party im sehr eigenwilligen Ambiente des Restaurants – Hellebarden, Armbrüste und Ritterrüstungen an den Wänden. Gut fand ich, dass es z. B. eine Fliegerabwehrkanone (Baujahr 1954) hat, so kann man notfalls liederwünschende Leute gleich wegschiessen.

Die Band mit Rollschuhläufer

Die Party mit der Flak und anderem Kriegsgerät im Hintergrund

DJ RUMORY vor der Flak

Grossartig. Das essen im ZEUGHAUSKELLER ist übrigens sehr gut. V. a. bei Vorliebe für Fleischgerichte. Es gibt aber auch Vegetarisches. Der Betreiber TONY HAMMER war den ganzen Abend über die Ruhe selbst, und wir fanden es sehr nett, dass er uns erlaubt hat dort die Party zu machen. Die Security war der Beweis, dass es auch anders geht: Sie waren freundlich und einer von ihnen hat am Schluss sogar noch zu unseren Tracks gebeatboxt.

Am Freitag gehts zu EGOTRONIC in den CLUB CARDINAL nach Schaffhausen. Bis dann! MTDF.

ES IST ALLES NOCH VIEL SCHLIMMER: HAT SICH BOB MARLEY ETWA AUCH BEI SAALSCHUTZ BEDIENT?

Original:

Kopie: