ICH WAR

immer zu faul, die Erlebnisse der letzten beiden Tage auf unserer Januar-Tour 2008 festzuhalten. Heute fand ich aber ein Video (von NICOLAS), welches zumindest den Tourabschluss in Berlin mit EGOTRONIC sehr schön wiedergibt.

Eine Art Classic-Videoclip, gefilmt im FESTSAAL KREUZBERG mit ein paar Einspielern aus dem HAFENKLANG in Hamburg und dem TANZHAUS WEST in Frankfurt.

Aber nun zur näheren Vergangenheit: Der Auftritt im EXIL mit TATZEN und MR. SOUL hat grossen Spass gemacht. Es war mit ca. 500 Gästen sehr gut besucht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Meine Buddys RUMORY und ROBBIE NAISH von SABOTAGE/CRASH FLOW haben dann den Leuten noch den Rest gegeben mit ihrem sehr geilen Aufgelege.

Danke an alle Beteiligten!

Am Samstag und Sonntag gingen wir dann in den Proberaum, um nach „Der Widerspruch“ einen würdigen Nachfolgesong zu basteln. Ist noch in der Mache. Schritt für Schritt kommt dies und das. Mal sehn wie’s wird…

Bis dann, MTDF


1 Antwort auf „ICH WAR“


  1. 1 rampue 28. Juli 2009 um 15:55 Uhr

    geiles video!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.