Archiv für September 2009

IM HIVE CLUB

DER TANTE RENATE gesehen. War wie immer superfett. Beknacktodrom auch geil live. Nach 10 Liedern hatte er die Leute. Leider spielte er nur 8.

Morgen spielen wir bei 20 JAHRE GESSNERALLEE feat. SKOR, SHOWDOWN & TINGUELY. Es gibt Role-Model-Elektropunk, Modern-Oldschool und It-Boy-Hightech-Rap. Ich darf auch einen 16er rappen über einen Oldschool beat in Oldschool Manier. Aha Aha. Bin sehr gespannt, ob ich mir den Text merken kann. Ausserdem hat es viele andere Bands und DJs. Sehr schön, wir freuen uns drauf!

Bis dann! MTDF.

DIE JURIS

sind auch wieder auf Tour. Und zwar Zusammen mit THE DANCE INC.

Hier die Daten auschecken!

WOW

wow wow. Das war wirklich sehr lustig gestern. Zum Glück hatte ich viele Platten mit, so konnte ich ziemlich kreuz und quer auflegen, was grad Spass machte. Es wurde wild gefeiert, und bisweilen polarisierte die Musik auch arg („wilsst Du uns hier raus haben?“) sehr schön. Ich kann nur immer wieder sagen: I <3 PUDEL.

Im Verlaufe des Abends kam es noch zu einem wilden Handgemenge, weil der CHEFF und ARTUR meinen Kopf holen wollten (es wurde irgend so was angekündigt). Ich hab dann die Musik runtergedreht, und gesagt, die Leute sollen die beiden Übeltäter möglichst wild antanzen, im Sinne von gewaltfreiem Widerstand. Ging dann alles in geordnet ungeordneten Bahnen weiter. Nur wollte niemand ARTUR antanzen. Alles egal, in Zürich ist Payback, dann ist meine Gäng am Start.

Gespräch des Abends:

Kann ich mir ein Lied wünschen?
Nein
Willst Du denn nicht wissen, welches Lied ich mir wünsche?
Nein

Heute geht’s zurück nach Zürich.
Und morgen leg ich nach KNARF RELLÖM TRINITY im HELSINKIKLUB auf. Schade dass DJ PATEX nicht mehr im Pudel war, als ich auftauchte, dafür gab es nettes Ping Pong mit KNARF. Und morgen seh ich ja dann beide.

Bis dann! MTDF

HEUTE

gibt’s was auf die Ohren im PUDEL CLUB

mit den DJs KING FEHLER, PATEX und M T DANCEFLOOR

Was mich betrifft lecker Euro-Bolzrave-Bmore-Techno-Rap-Electrohouse oder so. Ich hab viel zu viele Platten dabei, die natürlich alle gespielt werden. Ich hatte Glück, dass ich kein Übergepäck bezahlen musste.

Bei dieser Gelegenheit wird dann auch gleich GRAND THEFT AUDIOLITH offiziell aus der Taufe gehoben. Das alles gibt es umsonst hier jetzt endlich mal schön geordnet und am Stück:

01 SAALVIVOR – E.C.O. OF THE TIGER (INTRO) by DJ M T DANCEFLOOR

02 R.P.M. DMC FEAT JAY-Z – ADIDAS EXPRESS by DJ M T DANCEFLOOR

03 RENATE RHYMES – DANGEROUS BLACK TOUCH by DJ M T DANCEFLOOR

04 KNACKOTRONIC – RAVEN GEGEN SHARONA by DJ M T DANCEFLOOR

05 SNOOP DOGGY GAGARIN FEAT. E.V.E. – DROP IT LIKE IT‘S PRESIDATAMBOURINE by DJ M T DANCEFLOOR

und hier als rar-Paket.

Ganz D.I.Y.-mässig werden dann auch noch ein paar selbstgebrannte CDs davon verschenkt (es hat solange es hat).

Natürlich werde ich auch den Abschluss der ersten Tranche SAALSCHUTZ-Studioarbeit seit gefühlten 3240982340 Jahren feiern. Es war sehr super bei DER TANTE RENATE. Wir haben viel gelacht und viel Mist gebaut. Jetzt werden mit FLUMROC weiter Songs gebastelt und vorzu bei DER TANTE RENATE aufgenommen. Wenn’s dann soweit ist, kommt was raus.

auch schön:

Neurosonics Audiomedical Labs Inc. from Chris Cairns on Vimeo.

Wer keinen Bock hat auf die Sause im Pudel: Im GRÜNEN JÄGER, spielen THE DANCE INC. an der BYTE.FM RESIDENCY. Mit BAZE.DJUNKIII und TORSUN a.k.a. NICK RAVE.

Bis bald!

MTDF