Archiv für November 2009

HEUTE ABEND

gehn wir nach Winterthur ins RADIO STADTFILTER

20:00 – 22:00 Uhr

SAALSCHUTZ zu Gast im Radio Stadtfilter in der Sendung „Studio Linde“ bei DAVID DRILLING & TOM COMBO

96.3 (Äther), 107.35 (Cablecom)

Streams

http://www.stadtfilter.ch/pub/streams/stadtfilter.pls

http://www.stadtfilter.ch/pub/streams/stadtfilter.ram

Es gibt

- Gespräche mit den Gastgebern über dies und das

- 2 Weltpremieren von bisher unveröffentlichten SAALSCHUTZ-Songs

- Wir nehmen auch Drumcomputer, Synthesizer und Mikrofon mit. Wenn technisch alles klappt gibt es ein kleines Live-Set in der Sendung.

- Sowie weitere Musik, je nach Zeit.

Also dann, tune in!

Das Wochenende könnte lustig werden: 1 Liveshow und 3 DJ-Sets in zwei Nächten :)

KTS

hat schön und hart gerockt. Danke an alle Beteiligten, v. a. an die KTS-Crew, BJÖRN PENG, MARION und KOLJAH/PANIK/NMZS. Und selbstverständlich an Buddy MALIK fürs auflegen und fahren. Die Mischung kam anscheinend gut an, selten wurde ich so oft nach Tracks gefragt oder wurden Label/Hüllen abfotografiert. War auch jeweils nicht unbedingt der neueste Download-Track, den die Leute dann gut fanden, was ich irgendwie cool fand.

Sehr beliebt war die Platte:

Kann ich sehr empfehlen, v. a. den AC SLATER Remix! Die Platte gibt’s z. B. hier und manchmal noch auf discogs.

Aber auch zu Musik unter 80 bpm wurde zu fortgeschrittener Stunde heftig gebounced und in dem Fall auch fingergeschnippt. Die Platte wurde natürlich nochmal ein bisschen runtergepitcht, wir nehmen es ja gern auch mal gemütlich. Die Definition von Mörderbass!

Auch erhältlich.

Zwar wurde an dem Abend meine Brieftasche geklaut, während ich auflegte, aber die Bank-, Bahn und sonstige Karten lagen danach draussen auf dem Boden. Geld war nicht viel drin. Also alles halb so schlimm.

Nur den Stress mit der Polizei beim Heimfahren hätte ich nicht gebraucht. Aber egal. Ab ca. 13 Uhr hiess es erstmal eine Runde schlafen.

Bis zum nächsten Mal! MTDF

JURI GAGARIN

haben eine neue Single draussen namens „Wet Dreams“.

Alles weitere steht im AUDIOLITH STREETTEAM BLOG

jg

DIESEN SAMSTAG

gibt’s einen kleinen Ausflug in die KTS in Freiburg. BJÖRN PENG hat netterwiese MALIK und mich eingeladen, das ANTIFATREFFEN mit etwas SABOTAGE-Flavour zu versehen.

Gerne!!

in dem Sinne

Bis dann! MTDF

DAS WOCHENENDE

war sehr gut. Zwei mal gut gefüllter Laden. Zwei mal hervorragende Stimmung.

Im ST. PAULI waren wir vier DJs. Der Laden sagte, eine bunte Musikmischung wäre willkommen, was uns natürlich entgegen kam. Ich hatte mir zwar vorgenommen nicht zu lange da zu bleiben, weil ich anderntags noch einen Termin hatte und am Abend in Wil gebucht war. Wurde dann aber nix draus.

Bevor der Laden zumachte und alle rausgeschmissen wurden, kam es natürlich noch zum stets stattfindenden eleganten Tanz an der Stange:

und ich machte mich frühmorgens auf den Heimweg

Am nächsten Tag packte ich meine Platten und machte mich auf den Weg zum GARE DE LION in Wil, wo ich mit DECALICIOUS aus Hamburg auflegte. Sehr nette Jungs! Ich spielte davor und danach, insgesamt 5 Stunden. Zwischendurch wurde mir sogar ein Teller Pasta serviert. Ich hab noch nie während des Auflegens mein Abendessen zu mir genommen, das ist gar nicht schlecht und eigentlich ist so eine Gabel noch ein ziemlich geiles Party-Feature.

Auch in Wil war die Stimmung bestens:

Wir machten extra einen Kleber auf die Pegelanzeige, damit nicht zu viel in die Endstufe ging. Der untere Rand zeigte den maximalen Pegel an. Am Schluss war dann aber doch wieder so:

Leider war ich am Schluss auch nicht mehr in der Lage, mich zu erinnern, welches Gerät auf welchem Fader liegt. Ich entschuldige mich in aller Form für die Unterbrüche bei den letzten 5 Tracks. Die Leute namen es mir jedoch nicht übel. Ich konnte v. a. am Schluss nochmals das Bunte-Mix-Feeling vom Vorabend aufleben lassen, und das Publikum machte wirklich jeden Scheiss mit, Danke dafür!

War super, immer gerne wieder! MTDF