HAMBURG

war sehr schön. wir danken!

nur ein wermutstropfen:

liebe hamburgerInnen, wir wussten nicht, dass so gut wie permanent durchgefilmt wird an unserem auftritt. wir gingen davon aus, es werde vorwiegend bei „das leben ist tödlich“ und beim letzten lied gefilmt. wir haben erfahren, dass das einigen die stimmung verdorben hat. wir entschuldigen uns bei allen, die sich gestört fühlten. liebes kamerateam, falls das jemand von euch liest, nichts für ungut, aber nehmt bei eventuellen weiteren konzertdrehs (das wird dann eher eine andere band sein) bitte etwas mehr rücksicht. sowas geht stark auf kosten des konzerts/der band und der gäste.

all the best, saalschutz